Lebendiges Quartier…

living-room_dezember

 „Offenes Wohnzimmer – Lebendige Quartierkultur“

Flyer

Fr, 9. Dezember 2016

18.00 – 20.30 Uhr

Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach

(Scheideggstr. 19, Bus 2 bis Waldegg, Bus 3 bis Scheidegg)

Mit den Sofagästen

Severin Mom               Quartierentwicklung Stadt Winterthur

Reto Westermann       Präsident Quartierverein Wohnliches Geiselweid

Projektvorstellung „Offenes Bürgerforum“ (Living Room mit Coach/Supervisor Jakob Elmer) und Brunnen Performance (Tanz Sabine Heusser Engel und Musik Grooves and Overtones)

Wir besprechen, was wäre, wenn Bürger/innen Nachhaltigkeit initiieren: Von Mittagstischen über Kerzenziehen, Gemeinschaftsgärten und Werkzeug-Teilen bis Nähatelier und Tante Emma-Laden … Träumen ist erlaubt! Das „Offene Bürgerforum“ ist „offen“, weil wir alle Bürger/innen sind, wenn wir in einer Nachbarschaft leben. Engagierte treffen sich ab Januar 2017 einmal im Monat an einem Freitagabend im besten Fall im Quartierzentrum und tauschen ihre Visionen für eine aktive Mitgestaltung im Stadtkreis Mattenbach aus. Um damit die Samen zu säen für die reale Umsetzung!

Das „Offene Bürgerforum“ ist der erste Schritt von Mattenbach als „Smartes Quartier“: Hier könnt Ihr interaktiv imaginieren, was ein „Smartes Quartier“ ist: http://smartcitywinterthur.ch/portfolio/smartequartiere/

Im Anschluss gibt es eine Stärkung am Buffett, bereit gestellt von den Initiantinnen „Bare Ware“ – ein Ladengeschäft, das ohne Verpackung auskommt. Eröffnung demnächst in Winterthur!

Alle Winterthurer/innen und auswärtige Gäste sind herzlich willkommen. Kinder besuchen ab 18.00 Uhr den Jugendtreff, Tür nebenan.

Ab 1. Januar 2017 stehen Termine und Ort für das „Offene Bürgerforum“ auf dieser Homepage.

 

Unterstützt von:

MFd_cmyk_d

Winterthur-Stadtverband_285 U Pantone_Schrift

stadt_4f_75-1-kopie