Offenes Bürgerforum

 brunnen QGM_1
„Wo Berge sich erheben …“
Die Einweihung des neuen Dorfbrunnens beim Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach im Frühling 2017 fand vor der eindrücklichen Kulisse der WIN4-Baustelle statt.
Ziele des Projekts „Offenes Bürgerforum“:
– Förderung einer „Sharing-Kultur“
  Vorhandende Ressourcen besser verteilen, gemeinsam nutzen
– Förderung des sozialen Zusammenhalts (soziale Nachhaltigkeit) durch
  ökologisch und ökonomisch nachhaltige Projekte
– Austausch und Vernetzung
– Wertschätzende Dialogkultur

Was heisst Nachhaltige Kultur für das Quartier?

 

Offenes Bürgerforum 2018

Im Jahr 2018 wird es zweimal ein „Offenes Bürgerforum“ geben. Dazwischen findet jeweils ein Vernetzungstreffen der Fachleute und Vereinsvorstände statt (siehe Modell Living Room Quartierarbeit).

An Quartieranlässen wurden 2017 viele Ideen „für ein gutes Leben“ gesammelt. Die Favoriten sind:

Gemeinschaftsgarten

Im Quartier gibt es bereits einen Gemeinschaftsgarten (Püntenareal Gutschick). Das Projekt ist allerdings noch ausbaufähig: Wir wollen, dass wirklich ein offener Garten daraus wird, der in das Quartierleben eingebunden ist. Dafür haben wir Ideen und führen aktiv Gespräche.

Abenteuerspielplatz

Wir meinen, dass es eine AG „Raumentwicklung“ aus Vertreter/innen der Fachleute und aus der Bevölkerung braucht. Dadurch, dass WIN4 so nah an das Quartierzentrum heran reicht, ist der Aussenraum arg betroffen: Es wird Lösungen brauchen, die über die Standortsuche für einen Abenteuerspielplatz hinaus reichen.

Café-/Treffpunkt

Mit dem Verein JASS haben wir 2017 zwei Veranstaltungen realisieren können: „Grenzenlos geniessen“. Wir haben mit Nachbar/innen aller Kulturen zusammen gekocht und gegessen. Diese Veranstaltungen sollten 2018 weiter geführt werden, so dass daraus längerfristig ein stehendes Angebot wird. Aus finanziellen Gründen liess sich dieses Projekt leider auf diese Art nicht weiter entwickeln.

 

Zum „Smarten Quartier“ ist es ein Weg! Eine „Nachhaltige Kultur“, eine Kultur des Teilens und der Kooperation, will geübt sein. Für das Offene Bürgerforum 2018 dort an, wo möglichst viele Menschen zusammen kommen, bei einem Quartierfest!

Das neue Quartierfest!

2019 soll es ein Living Room-Fest geben, welches bereits einen Geschmack gibt für das richtige Quartierfest 2020. Dann werden Strassen für den motorisierten Verkehr gesperrt, die aktiven Organisationen, Betriebe und Vereine stellen sich vor, es gibt Essenstände aller Kulturen und Musik für jeden Geschmack. Die oben beschriebenen Ideen werden mit kreativen Mitteln weiter entwickelt: für ein „gutes Leben“ im Quartier Gutschick!

Wer zum „Offenen Bürgerforum“ eingeladen werden möchte, kann uns eine E-Mail schreiben:

info(at)livingroom-winterthur.ch

 

2017

Der Start für das „Offene Bürgerforum“ von Living Room war im Februar 2017. Im ersten Halbjahr 2017 fanden insgesamt vier Treffen statt. Menschen aus dem Quartier – Vertreter/innen von Institutionen, Vereinen und Bürger/innen haben sich kennen gelernt bzw. ihren Kontakt vertieft und die Gelegenheit zur Vernetzung genutzt. Schon verschiedentlich waren in der Vergangenheit Anläufe unternommen worden, um den „Sozialen Zusammenhalt“ im Quartier Gutschick zu verbessern. Bisher gab es jedoch keine kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Bestrebungen. Herausforderungen im sozialen Bereich von Schule, Wohnen bis Freizeitgestaltung wurden benannt und fehlende Ressourcen für die aufsuchende Arbeit und für eine aktive Kooperation sowie eine fehlende Struktur für die gegenseitige Information der Akteure im Stadtkreis bedauert.

Living Room hat die Bedürfnisse, Herausforderungen und Projektideen gehört und gesammelt. Gleichzeitig ging es uns darum, die Ansätze einer „Nachhaltigen Kultur“ zu vermitteln und eigene Ideen wie die Lebensmittel Gemeinschaft vorzustellen. Die „Rückschau“ der einzelnen Treffen kann unterhalb nachgelesen werden.

Im zweiten Halbjahr 2017 war das „Offene Bürgerforum“ bei den Leuten!

An folgenden Quartieranlässen war Living Room mit einem Tischstand präsent:

Sa, 26. August                         Sommergrill Fest im Gemeinschaftsgarten Mattenbach

So, 1. Oktober                       „Grenzenlos geniessen“ im Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach

Sa, 28. Oktober                       Zwinglimärt bei der ref. Kirche Mattenbach

So, 3. Dezember                    „Grenzenlos geniessen“ im Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach

 

Rückschau auf das 1. Offene Bürgerforum

Rückschau auf das 2. Offene Bürgerforum

Rückschau auf das 3. Offene Bürgerforum

Rückschau auf das 4. Offene Bürgerforum

 

 

Unterstützt durch:

W. Mattenbach_285 U Pantone_Pfad        Stadt_4f_75-1 Kopie